Magische Schoßkraftzeremonie

Diese Arbeit ist der Hammer, wenn ich mich vollkommen fallen lasse und einfach das tue was ich wahrhaftig fühle. Meiner Seelenstimme Ton verleihe, magische Silben fließen lassen und auch in der Berührung die MAGIE lebe.

Ich hatte gestern 2 Sitzungen.
Die erste war für mich so unglaublich gut, weil ich den wieder Mal den Beweis bekommen habe was geschieht, wenn ich MIR ABSOLUT VERTRAUE und die Frauen aus ihrem Programm der Erwartung “werfe”. Rausführe!
(Die 2. Sitzung war auch super – das war eine Frau die schon ein paar Monate mit mir im Coaching ist & somit keinerlei Erwartung mehr hatte )

In der Beschreibung der Sitzung steht: 3 Std. und in der 1. Stunde Beratungsgespräch und Analyse etc.
Doch was habe ich getan „smile“-Emoticon?
Ich habe den Raum wundervoll mystisch gestaltet, die Musik von Ashana (Ave Maria) lief relativ laut und beschallte den Raum….mystische Frauensymbole auf dem Boden, Kerzen überall, eine Schale mit Wasser und Ölen für eine Fußwaschung und los gings.
Die Frau schaute mich mit großen Augen an und wollte anfangen zu reden….ich habe ihr nochmal gedeutet….BITTE LEISE ZU SEIN. In STILLE zu gehen.
Dann ließ sie sich drauf ein und die geistige Welt hat sich ihrer angenommen….
Ich führte sie ca. 1,5 Stunden in STILLE durch Berührung, Hände auflegen, ein Verbeugen und Verbinden mit Mutter Erde, in ein SPÜREN und SEIN.
Immer wieder liefen ihr die Tränen…und sie durften auch einfach laufen. Ja
Ohne zu hinterfragen oder meinerseits nachzufragen gab ich allen Gefühlen Raum.
Ich wusste – ES IST ALLES GUT.
Während dieser Zeit flossen ohne Begrenzung Informationen die tief aus ihrer Seele kamen. Ich habe das bereinigt was mir aufgetragen wurde…was ich konnte. AUS DER ZELLKERNMITTE….
Es war so schöööön.
Ich weiß nicht wie es ihr heute geht…es wird “arbeiten”, denn nach ca. 2 Stunden habe ich sie mit leisen und wenigen Worten verabschiedet und ihr noch einen Spaziergang ans Herz gelegt

https://www.weisselilien.de/magische-schosskraftsitzung/

Und das Schöne ist das mir eine Gabe zu Teil wurde die Erwartungen der Menschen die zu mir kommen oder Coachings anfragen….1 zu 1 zu spüren. Meist bewusst manchmal auch unbewusst und dementsprechend reagiere ich vollkommen gegen das Erwartende….Ich kann gar nicht anders…Dieses Gefühl so oder so handeln zu müssen ist klar und präsent! Oft schon habe ich dadurch Menschen vor den Kopf gestoßen, (was sicherlich nicht in meiner Absicht lag), dass sie dann das angefragte Coaching oder einen Seminar Besuch wieder absagten! Aber so ist es halt ….Viele merkten im Nachhinein warum die Situation war wie sie war und was es ihnen sagen sollte

Also wer jetzt erwartet eine Schoßkraftsitzung in Stille zu bekommen….lasst diese Erwartung ganz schnell los, lach

Herz-Licht,
Christina Isabella

Unterstützung

WELCHE FRAU hat LIEBE & LUST mich in administrativen DINGEN zu unterstützen?
WELCHE FRAU spürt diese LIEBE für die Frauenarbeit, diesen DIENST in ihrem HERZEN und möchte einfach mit vorangehen...dabei sein. SEIN...

Als Ausgleich biete ich ein Sein und Wachsen mit dem was ich geben kann, ein kostenfreies SEIN auf den Seminaren von uns - egal wo und was. Ich möchte keine Bezahlung anbieten....
Eine Partnerin wäre natürlich auch Klasse...doch das habe ich letztes Jahr versucht und es konnte sich keine Frau leisten finanziell einzusteigen. Und das was WIR nun mal aufgebaut haben....es steckt so viel GELD und ARBEIT drin.

FAKT IST - das Leben zeigt mir - es geht so nicht weiter.

Ich schaffe es nicht mehr alleine und ich möchte keine Angestellte die einfach nur abarbeitet. Ich möchte Frauen die Hand in Hand für die Sache TUN. Für SICH SELBST und für das Miteinander.

Ich fühle meine Arbeit so sehr..alles - doch ich fühle auch meine körperlichen Grenzen.

Ich till im Kopf...weil plötzlich alles aufeinmal zum ROLLEN beginnt. Amerika kommt wieder, wir sollen rüber wegen dem Power Ho´oponopono, Coachings die ich schon absage, weil ich nicht mehr weiß WO UND WANN ich was machen soll (ich könnte sie nicht GUT betreuen - das was für mich GUTE BETREUUNG in einem Coaching heißt)...die Heilkreise blobben...Anfragen über Anfragen für längere Frauenseminare - Hamburg, Zürich und Düsseldort....werde ich noch unterbringen - und und und. So viel wundervolle Fülle und ich selber geh in Mangel an "um mich selbst kümmern"....DAS WAS ICH LEHRE....SICH SELBST AN ERSTE STELLE STELLEN...geht bei mir grad unter.
Robert wird zugeschüttet mit Hypnoseanfragen - DAS IST WUNDERVOLL...doch Familie und Partnerschaft...Puhhh...ich will nicht jammern - ich suche eine Lösung.

Die Liebe zu meiner Arbeit....lässt mich immer über das Ziel hinausschießen.
Der Dienst der durch mich kommt ist so in meinem Herzen verankert, dass es mir immer erst auffällt - JETZT BIN ICH ABER WIEDER AN DER GRENZE DER BELASTBARKEIT in meinem irdischen SEIN, wenn die Grenze schon überschritten ist. So ein Kack...

Wie löse ich das?
Einfach verändern sagt mir grad eine leise Stimme in mir.
JA

Ich werde mal meine super tollen WANDLUNGSPROGRAMME die bei allen helfen...nur bei mir nicht - EINSETZEN, lach.

Warum helfen sie bei mir nicht?
Weil ich sie nicht EINSETZE!

Also bitte melden: lilie@mariamagdalena.de

Ich folge nun dem Vorschlag...lach

 

WELCHE FRAU hat LIEBE & LUST mich in administrativen DINGEN zu unterstützen?<br /><br /><br />
WELCHE FRAU spürt diese LIEBE für die Frauenarbeit, diesen DIENST in ihrem HERZEN und möchte einfach mit vorangehen...dabei sein. SEIN...</p><br /><br />
<p>Als Ausgleich biete ich ein Sein und Wachsen mit dem was ich geben kann, ein kostenfreies SEIN auf den Seminaren von uns - egal wo und was. Ich möchte keine Bezahlung anbieten....<br /><br /><br />
Eine Partnerin wäre natürlich auch Klasse...doch das habe ich letztes Jahr versucht und es konnte sich keine Frau leisten finanziell einzusteigen.<br /><br /><br />
Und das was WIR nun mal aufgebaut haben....es steckt so viel GELD und ARBEIT drin.</p><br /><br />
<p>FAKT IST - das Leben zeigt mir - es geht so nicht weiter.</p><br /><br />
<p>Ich schaffe es nicht mehr alleine und ich möchte keine Angestellte die einfach nur abarbeitet. Ich möchte Frauen die Hand in Hand für die Sache TUN.<br /><br /><br />
Für SICH SELBST und für das MIteinander.</p><br /><br />
<p>Ich fühle diese Arbeit..alles - doch ich fühle auch ich schaffe es nicht mehr alleine. </p><br /><br />
<p>Ich till im Kopf...weil plötzlich alles aufeinmal zum ROLLEN beginnt. Amerika kommt wieder, wir sollen rüber wegen dem Power Ho´oponopono, Coachings die ich schon absage, weil ich nicht mehr weiß WO UND WANN ich was machen soll...die Heilkreise blobben...Anfragen über Anfragen für längere Frauenseminare - Hamburg, Zürich und Düsseldort....werde ich noch unterbringen - und und und. So viel wundervolle Fülle und ich selber geh in Mangel an "um mich selbst kümmern"....DAS WAS ICH LEHRE....SICH SELBST AN ERSTE STELLE STELLEN...geht bei mir grad unter.<br /><br /><br />
Robert wird zugeschüttet mit Hypnoseanfragen - DAS IST WUNDERVOLL...doch Familie und Partnerschaft...Puhhh...ich will nicht jammern - ich suche eine Lösung.</p><br /><br />
<p>Die Liebe zu meiner Arbeit....lässt mich immer über das Ziel hinausschießen.<br /><br /><br />
Der Dienst der durch mich kommt ist so in meinem Herzen verankert, dass es mir immer erst auffällt - JETZT BIN ICH ABER WIEDER AN DER GRENZE DER BELASTBARKEIT in meinem irdischen SEIN, wenn die Grenze schon überschritten ist. So ein Kack...</p><br /><br />
<p>Wie löse ich das?<br /><br /><br />
Einfach verändern sagt mir grad eine leise Stimme in mir.<br /><br /><br />
JA</p><br /><br />
<p>Ich werde mal meine super tollen WANDLUNGSPROGRAMME die bei allen helfen...nur bei mir nicht - EINSETZEN, lach.</p><br /><br />
<p>Warum helfen sie bei mir nicht?<br /><br /><br />
Weil ich sie nicht EINSETZE <3</p><br /><br />
<p>Also bitte melden: lilie@mariamagdalena.de</p><br /><br />
<p>Ich folge nun dem Vorschlag...lach<br /><br /><br />
<3 <3 <3

 

Das EGO – ICH BIN

Das EGO-ICH will immer den eigenen Weg titulieren und kämpft ums Überleben, findet 1000 Gründen warum wir den EIGENEN WEG groß darstellen und UNS SELBST & der ganzen Welt als Herzensweg erklären müssen...
(darin war ich selbst Meisterin und das zu erkennen war & ist der Weg)

Das Ego-Ich strebt nach SELBSTVERWIRKLICHUNG & EIGENDARSTELLUNG

Sei es mal dahingestellt warum das so ist - ich möchte nicht zu tief einsteigen.

Doch wenn das EGO-ICH erkannt & entlarvt wurde und im eigenen Bewusstsein die Nebenrolle einnimmt....endlich durch das Erlösen von tiefsitzendem Mangel im Zellkernbewusstsein - heilen kann.

Ja....

Dann ist die Hauptrolle FREI. Das wahrhaftige ICH BIN findet sich in der Hauptrolle ein und der Kampf ums Überleben hat ein Ende. Der Zellkern wird angereichert mit Frieden & Liebe.

Dann geschieht eins...
Das wahrhaftige ICH BIN braucht sich keine Weg mehr erklären, braucht kein Vergleichen und keinen Kampf - DENN ES LEBT IM SEIN!

Seit Stunden schreibe ich....
Schreibe was durch mich durchkommt....
IM SEIN der "ICH BIN" Energie...

So einfach und der Weg dahin mit 100.000senden von Egofallen gepflastert.

Dieser Post soll keine belehrende Energie in sich tragen....sonder in LIEBE im Bewusstsein der Menschen schwingen....um die Tore für das SEIN zu öffnen.

Dort wo es SEIN darf...

Magische ICH BIN Grüsse,
Christina Isabella Salopek

 

*****************************

 

Wenn ich mir das so durchlese was ich gestern geschrieben habe....Hmm? Welcher Mensch der nicht übers Wasser wandelt schafft das so zu SEIN....? Ich weiß es nicht. Vielleicht sollten wir loslassen und aufhören zu wollen. SO SEIN ZU WOLLEN....wie es in unzähligen spirituellen Varianten gelehrt wird, wie wir sein sollen. Vielleicht sollten wir einfach nur aufhören zu wollen. Erreichen zu wollen, groß werde wollen, berühmt werden wollen, bekannt werden wollen, gesehen werden wollen, gehört werden wollen, anerkannt werden wollen....geliebt werden wollen. Wenn wir aufhören zu wollen könnte INNERER FRIEDEN Einzug halten....sicher nicht sofort, auch diese Reise dauert...bis der Frieden ankommen kann. Und dann...Ja dann könnte es GUT sein. Aus dieser Quelle zu SEIN und zu TUN. Es darf einfach sein....das sollte doch zu machen sein. Ein ewiges lernen und reifen....nicht umsonst sind es die "ALTEN WEISEN" , die uns immer wieder auf irgendeine Art berühren.

 

 

Ein Wunsch der in mir immer lauter wird…

Ich werde es den Frauen "lernen" und "lehren"

Auch wenn es immer heißt man kann einem Menschen nicht lernen, nur ihm helfen es in sich selbst zu finden.

JA....
Und sie werden es SELBER FINDEN....wenn ich denn dann ein paar Brücken bauen darf!

Und dann werden sie ganz schnell damit in Resonanz sein...JA

Und die FRAUEN werden es anderen FRAUEN lehren und ihnen Brücken sein „heart“-Emoticon usw. usw. Die FLAMME der MAGIE wird weitergetragen werden...

**************

URWEIBLICHE ERINNERUNGEN kommen...Bilder über Bilder von FRAUEN ZAUBER, der MAGIE die gelebt wurde - es zeigt sich in mir. Neue Impulse...Ideen - ich möchte die MAGIE und den ZAUBER hinaustragen.

Ich wünsche es mir so sehr...dies MIT den Frauen zu leben. Ihnen zu zeigen und sie fühlen zu lassen....WIE SCHÖN DAS IST. Und ganz normal!

Ich werde FRAUEN-ZAUBER Wochenenden kreieren...ich möchte TIEFER GEHEN...und den Frauen die REAKTIVIERUNG und die ZELLKERNHEILUNG "LERNEN" und "LEHREN" so dass JEDE FRAU die bei mir war.....es weitergeben kann. Auf ihre ART - LEICHT & FREI dann z.B. in den WOHNZIMMMER-FRAUENHEILKREISEN oder wo auch immer. Allein durch ihre Präsenz wird sie MAGISCH auf ihr Umfeld wirken. JA...Ich will in die TIEFE der MAGIE mit den FRAUEN. Ich fühle den Ruf so sehr. Es ist meine Aufgabe und ich spüre DEMUT & FRIEDEN für diesen Weg.

Mein Buch - mein "Zauberbuch", das ich vor 4 Jahren begonnen habe zu führen....

Die ERSTEN SEITEN sind Gabriel gewidmet... einer wundervollen Herzenfürhung die mir zu Teil geworden ist.

 

IMG_0230 (800x545)

In mir ist ein Gefühl der unendlichen Fülle

Dieses Gefühl spüre ich schon länger, doch nach heute Nacht und den vielen wunderschönen Schreiben die mehr und mehr zu mir kommen, den magischen Ereignissen der letzten Wochen und Monate....

Ich würde soooo gerne mehr und mehr GEBEN.

Nun sitze ich hier in meinem Wohnzimmer, schau in die Fülle der Natur, spüre all die Fülle, die ich in meinem Leben habe.

JETZT

Die Fülle wundervoller Kinder in meinem Leben

Die Fülle mich LIEBEN ZU KÖNNEN...und das wahrhaftig, nicht nur als schön geredete Worte

Die Fülle einer erfüllten Herzenspartnerschaft mit meinem Mann

Die Fülle an DEMUT, die ich JETZT in diesem Moment wahrnehme für mein Sein...für das was mir zu Teil wird...

Ich habe zu Essen, zu Trinken...ich kann einkaufen gehen wann und wieviel ich mag...

Es ist alles da was ich brauche....und ich LIEBE SO SEHR. Ich kann gar nicht betiteln was ich liebe.

Es ist einfach LIEBE, die in der Luft liegt.

*****************************

Nun heißt es ACHTSAM die Waage zu halten zwischen GEBEN & NEHMEN....

Zwischen AUFOPFERUNG & HINGABE

Zwischen DEMUT & HOCHMUT

Zwischen HEILIGKEIT & SCHEINHEILIGKEIT

Denn der Grad der Wahrhaftigkeit ist schmal, doch je mehr wir uns unserer bewusst sind und die wahre Liebe leben, die so rein gar nichts mit den Liebessprüchen und Gesäusel der scheinbaren spirituellen Bewusstheit der Menschen zu tun hat,  wird der schmale Grad zu einem Weg. Einem Weg mit Licht & Schatten, einem Weg der Endlichkeit Deines Herzens.

Ein Weg den jede/r für SICH FINDEN und SPÜREN MUSS.

In vielen Charaktären der Menschheit leitet der MANGEL und die SUCHT nach Anerkennung und Liebe ihren Weg an....& das Ego erhält den Schein ihrer eigenen erfundenen Weisheit aufrecht. Die Weisheit die antrainiert wurde, um sich selbst gerecht zu werden.

(Wo kam denn jetzt der Satz her? Das frage ich mich grad selbst...ich wollte nicht in diese Richtung schreiben - und schon ist sie wieder da: DIE - ALLES IST LIEBE LÜGE - )

Jetzt werde ich am Buch weiterschreiben.

Ich fühle so einen Frieden in mir  -  DANKE GABRIEL, DANKE an meine geistigen Helfer...DANKE an mich das ich ehrlich zu mir sein konnte.

************************

Ich habe ein TIEFES GEFÜHL in mir wieder mal mit VOLLEN HÄNDEN UND AUS DER TIEFE MEINES HERZENS zu GEBEN...

Die Magie die durch mich kommt....SPRÜHEN ZU LASSEN.

Für MANN & FRAU

Vielleicht sollte ich doch die Spendenveranstaltungen nicht aus meinem SEIN und TUN verbannen, sie wieder aufnehmen.

JA - das könnte es sein.

Denn ich habe sie zu einem Zeitpunkt in meinem Leben VERBANNT, in dem ich mich benutzt, ausgenutzt und in der aufopfernden Haltung befand....DAS HAT EIN ENDE GEFUNDEN.

Die universelle göttliche Mutte hat einen Weg gefunden mich fühlen zu lassen...

Ich habe gelernt und bin bereit!

Alle schlauen Sprüche, HEILMETHODEN, Bücher  - TOLLE TITULIERTE COACHINGS usw. Es hilft alles NUR für einen gewissen Zeitraum, denn der Zellkern wird egal durch welche TECHNIK -  NICHT in der Tiefe erreicht. Im Gegenteil - er wird überspult und überspult mit noch einem tollen neuen Glaubenssatz und Beschwörungen der Besserung und Heilung. Warum sind denn so viele Menschen die sich JAHRE auf dem WEG befinden immer wieder kurz vor dem Aufgeben, am Zweifeln, im Burnout, krank usw.

EIN LEBEN IM SCHEIN...und ein GLAUBEN an scheinbare HILFE von scheinbar Erleuchteten.

Eigenltich müsste ich ein Buch schreiben über die ZELLHEILUNG des EMOTIONALEN SCHMERZKÖRPERS.

DAMIT KÖNNTE ALLES EINFACH SEIN und HEILEN....DIE FÜLLE STELLT SICH EIN.

Aber gut - JEDER in der Resonanz in der er sich befindet und lernen soll. SO SEI ES..

 

 

ICH DRAF SEIN - JETZT - ES DARF SEIN - JETZT

ICH BIN....

EINFACH - ICH BIN...

 

Vielleicht werde ich hierzu einen Spendenarbeit anbieten.

DEN MANGEL IN DER TIEFE DES ZELLKERNS "berühren" & "wandeln"

**************

Mangel auf dem Konto

Mangel an Respekt

Mangel an Liebe

Mangel an Selbstliebe

Mangel an GEFÜHL

Mangel an an an an an .....

Der MANGEL ist der URSPRUNG des menschlichen EGO´s

So die Worte Gabriel´s und mir ist es wie Schuppen von den Augen gefallen....

 

Der Mangel bringt Menschen dazu

zu lügen

zu töten

scheinheilig zu werden

sich dazzustellen, um Ruhm und Applaus zu bekommen

sich aufzuopfern

sich zu prostituieren / zu verkaufen

sich aufzugeben

sich zu verleugnen

sich zu verkaufen, im ganz normalen Berufsleben

zu hassen - sich selbst und andere

und 1000 ander Dinge zu tun.

Aus Mangel an Verbindung zu Gott VATER - Gott Mutter - Gott Sohn - Gott Tochter  & dem heiligen Geist

DANKE

Frauenheilkreis - Arbeit

 

 

Heute Nacht…

Heute Nacht ist etwas wundervolles geschehen...

Es ist vorbei, der magische Dienst, der durch mich kommt, ist frei...

Eine große Weite und Quelle der Liebe ist in mir, durch die Worte Gabriels, der zu mir gesprochen hat, durfte ich MICH in meiner Ursprünglichkeit spüren. Meinen Dienst wie ich ihn oft schon getan habe, wahrnehmen. Gabriel hat mich mit seinen Worten "zurückgeführt" und ich habe mich erinnert...gesehen.

All die Jahre habe ich ihn "nur" gehört...heute Nacht durfte ich ihn sehen.

Ich foge seinen Worten...

Mein Weg ist JETZT!

Die Magie der Weiblichkeit wird berühren...
FREI und durch die LIEBE der universellen Mutter in mir
Christina Isabella

33103826_ml

MAGISCHE TAGE

Tage der Medialität

Nach längerer Pause wieder EIN NEUER TERMIN…

Mit neuen Energien – es geht weiter.

Ich werde zu jedem ABEND ein Video aufnehmen das ihr in unserem Videobereich anschauen/anhören könnte. Ein Video in dem in meiner SEELENSPRACHE zu den Teilnehmern spreche, berühre & öffne. ERINNERUNGEN zu eigenen magischen Wurzeln werden kommen.

» Eine unserer Stärken ist es, die Medialität, den 6. Sinn des Menschen,

hervorzuholen und / oder zu intensivieren. Wir sind beide Katalysatoren dafür. «

INFOS & ANMELDUNG HIER: http://christine-salopek.de/portfolio-item/tage-der-medialitaet/

Magische Grüsse,
Christina Isabella

heilritual

Frauen ZAUBER :-)

Frauen *** ZAUBER *** Zeit

Die magischen Wurzeln der FRAU

Immer schon seit ich mit Frauen BIN und WIRKE...erwecke ich in kürzester Zeit die URWEIBLICHE MAGIE in ihnen. Frauen die mit mir sind, egal in welchem Seminar, beginnen sich zu erinnern, tauchen ein in ihre ÜBERSINNLICHKEIT und holen diese auf die Erde. Erscheinungen, Hellsichtigkeit, Hellfühlichkeit und was auch immer in den magischen Wurzeln einer Frau hinterlegt ist.....ES ZEIGT SICH und es ist mir eine EHRE und FREUDE hierfür Brücken bauen zu dürfen.

Es zeigt sich das, was in diesem Leben gelebt werden soll.

Die Frauen Zauber Zeit ist ein intensives EINTAUCHEN mit mir....
Ich gebe den Frauen dort Schlüssel und wertvolle Informationen, für das LEBEN mit und in der eigenen MAGIE.

Wir sind dafür an einem wundervollen Ort, für den es wert ist auch WEIT anzureisen. So mein Gefühl zur GREIMBURG. Wir haben die Burg für uns ganz alleine.

Ich werde RITUALE und FÜHRUNGEN bereiten..., die den Frauen ein einzigartiges ERLEBEN ihrer MAGIE und MÖGLICHKEITEN geben wird.

Zauber Zeit Info: https://www.weisselilien.de/frauen-zauber-zeit/

Magische Grüsse,
Christina Isabella Salopek

23419392_ml

Ein Event für FRAUEN….

Oder vielleicht ein paar viele Events für Frauen 🙂

Ein Post aus Fb, den ich nun auch hier einstelle.

 

Ute Ullrich ist grad online....UND ICH DREH MICH IM WANDEL.....
BEFREIUNGSSCHREI: heeeejaaahheehjaaaaheeehaaaahhh - oder so, lach

Ute bin dran das EVENT von uns Beiden vorzubereiten...
Es wächst in mir eine wunderbare Vorfreude.

WIR GEHEN ZUSAMMEN IN DIE STEIERMARK und vielleicht auch noch an ein paar andere ORT...wer weiß „smile“-Emoticon

Ein EVENT für FRAUEN - EINFACH!
Ein NACHMITTAG mit mir - ich werde mal einen Vortrag halten, lach.
JA und dann mit ALLEN FRAUEN DIE DA SIND...und sicherlich auch vielen LEITERINNEN von regionalen Frauenheilkreisen....EINFACH ZEIGEN und die Gäste fühlen lassen, wie SCHÖÖÖÖN es ist, wenn FRAUEN im MITEINANDER WAHRHAFTIG SIND.

Ich schaffe UNS ALLEN den Raum dazu...eine vertrauensvolle BASIS...es wird sich einiges zeigen - und dann rein ins Vergnügen.

DANACH gibt LEICHTIGKEIT und FREUDE mit UTE.
Ein besonders Konzert....in dem auch die Kriegerin & die Magierin in ihr eine STIMME bekommen wird „smile“-Emoticon

JA

Bald gibt es detaillierte INFOS für ALLE

https://www.youtube.com/watch?v=D8ACD0X0aYk

Ute so was könnten wir auch in Augsburg im Dojo, in München und an ein paar andern Orten machen.
Mal sehn....was sein darf.

 

Ute & Ich in Hamburg

10978609_722883337810777_1239741621659358183_n

 

Ute Ullrich Liebe Christine...Jaaaaa, ich möchte so gern ein Konzert in der Steiermark geben. Es zieht mich magisch dorthin