FrauenHeilkreis Vulkanland (Österreich, Steiermark, Fürstenfeld)

Frauen sind wunderbare Geschöpfe!

Wir sind Mütter, Krankenschwester, beste Freundin, Hausfrau, Problemlöser, uvm. Wir stecken all unsere Kraft in die Menschen, die wir lieben... Doch was ist mit uns?! Aus welcher Quelle können wir unsere Kraft beziehen?! Wage den 1. Schritt zu mehr Kraft, Eigenliebe & Selbstvertrauen für deinen Alltag und komme zum nächsten Treffen des FrauenHeilkreises.

 Von Frauen für Frauen!  eigene Lilien

 Wenn sich Frauen in ihrer Wahrheit/ohne Masken zeigen, öffnen wir uns im Vertrauen füreinander und heilsames darf geschehen.

Wenn sich Frauen treffen, um ihre eigene Energie zu erforschen, dann entsteht ein ganz besonderes Kraftfeld.

Ein Feld der Erinnerung und der heilenden Zeremonien. Generationen um Generationen von Frauen haben auf die unterschiedlichste

Art und Weise die eine oder andere Gabe im Miteinander praktiziert. So wie sich auch viele in diesem Leben wieder zusammenfinden werden.

Was kostet das? Muss ich Mitglied werden?

Es kostet DEINE ZEIT und DEINE BEREITSCHAFT, dich im Frauenkreis zu öffnen.

Es gibt keine Mitgliedschaft, jede Frau kann frei entscheiden, wann sie mitmachen möchte.

Gerne können interessierte Frauen mitgebracht werden.

 

Wo und wann findet dieser FrauenHeilkreis Vulkanland statt?

 Mein FrauenHeilkreis ist an keinen Ort gebunden. Finden sich interessierte Frauen, komme ich gerne zu euch.

Gerne kann ich auch einen Raum bei mir zu Hause anbieten.

 

Dauer                         Je nach Bedarf ca. 1 Stunde. Gerne auch danach auf das ein oder andere Gespräch

Termin                       DI, 24.03.2015 um 19.00 Uhr bei mir zu Hause

Anmeldung                Bitte meldet euch per Mail, SMS oder telefonisch an.

                                         Ich werde die Räumlichkeiten liebevoll vorbereiten

Mitzubringen           DICH, warme Kuschel-Socken, Kuscheldecke, Polster

 

Ich freue mich auf unsere heilsamen Energien!

Auf bald!

Marion Elisabeth Siener

Marion Elisabeth Siener

 

 

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.