Jacinta Ferschli

Ich Jacinta Ferschli, arbeite in Graz als Op Schwester.
Wenn die Zeit es zuläßt und sie im Op früher fertig sind, machen die Schwestern spontan einen Heilkreis.

Warum? Um Energie zu tanken, die Op zu verarbeiten - einfach füreinander da zu sein!

 

Jacinta war auch schon im Einzelcoaching mit mir und hat SICH SELBST gefunden und LEBT ihr FRAUSEIN.

WUNDERVOLL...

1505468_1544184579185446_7641939107683284311_n

JACINTA: "Jaaaaa es geht ganz leicht. Heute waren wir mit dem Op Programm früher fertig.
Da eine Kollegin starke Kreuzschmerzen hatte legte sie sich auf den Fußboden und wir legten alle unsere Hände auf ihren Körper, sie führte uns und sagte wie der Schmerz imme
r weniger wurde.
Gestern machte ich einen Heilkreis in der Fam. Meinen Schwager nahm ich auch dazu. War sehr schön und gut.

Die Energie war Kräftig und zugleich weich. Eine tolle Erfahrung, vor allem was jeder Einzelne spührt.
Danke:-)

In Zukunft habe ich auch vor gezielte Tage in Nestelbach bei Graz Heilkreise zu planen."

Herzengrüsse,

Jacinta Ferschli

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar